Home    Zurück

Königsproklamation


Bei der Schützengesellschaft „Vorm Wald“ Odelzhausen wurden auch die Schützenkönige für das Jahr 2011 proklamiert.
Teilgenommen haben 32 Erwachsene und 22 Jugendliche.

Für eine Überraschung sorgte der Jugendschützenkönig Michael Schüller, der die Königswürde jetzt zum 4. Mal, davon
das 3. Mal in Folge erreichte. Mit einem 8,9 Teiler konnte ihm keiner mehr gefährlich werden. Der zweite Platz ging an
Carina Ruppert mit einem 19,5 Teiler und Platz drei wurde von Laura Moll mit einem 26,1 Teiler belegt.

Weitere Ergebnisse: Ludwig Schuster 39,0, Markus Riedl 50,4, Max Aigner 51,2, Sandra Ruppert 61,4; Verena Hofmann 61,6;

Simon Gartner, Ludwig Englert und Dominik Nadler haben das erste Mal an einem Königsschießen teilgenommen und
erreichten die Plätze 14 bis 16.

Bei den Schützen wurde Susanne Brandmair mit einem 13,6 Teiler zum ersten Mal Schützenkönigin, nach zwei zweiten
Plätzen in den Jahren 2001 und 2009.

Den zweiten Platz erreichte Joseph Kreppold mit einem 31,3 Teiler, dicht gefolgt von Elisabeth Aigner mit einem 33,9 Teiler.
Für Anne Schaeffer blieb mit einem 34,2 Teiler damit nur der undankbare 4. Platz.

Weitere Ergebnisse: Otto Brandmair 35,3; Martina Heitmair 42,5; Johannes Obermair 47,0; Leonhard Hermann 48,1;




Auf dem Bild von links nach rechts: Joseph Kreppold, Schützenkönigin Susanne Brandmair, Elisabeth Aigner, Laura Moll,
Jugendkönig Michael Schüller, Carina Ruppert