Home    Zurück

Raiffeisenpokal 2011

Das 41. Raiffeisen-Pokalschießen fand am 16. April 2011 in Sittenbach statt.

Mit je zehn Schützen traten die "Wildmoser" Egenburg, der Schützenverein Egenhofen,
"Vorm Wald" Odelzhausen, die "Römerschützen" Sittenbach, die "Waldschützen" Sixtnitgern,
"Huberts" Weyhern und "Tannenbaum" Wiedenzhausen gegeneinander an.

Als Sieger ging Egenburg mit 877 Gesamtringen hervor, Sixtnitgern erzielte 871 Ringe
und belegte somit Platz zwei, Odelzhausen erreichte mit 865 Ringe gesamt Platz drei.

Die Einzelergebnisse lauten wie Folgt:

Aigner Angelika (92),
Aigner Elisabeth (88),
Doll Albert (88),
Elefant Michaela (91),
Groß Josef (91),
Heitmair Martina (80),
Kreppold Joseph (88),
Obermair Hans (81),
Ruppert Carina (87) und
Schaeffer Michael (79).