Home    Zurück

Am Samstag, den 20. Dezember 2014 kürten die Schützen zu Odelzhausen im Rahmen der Weihnachtsfeier ihre neuen Könige.
Bei den Jugendlichen siegte völlig überraschend der absolute Neuling Kilian Zech (14,8),
Wurstkönig wurde Matthias Sprengel (25,8) und Dominik Drasky (51,5) erhielt die Brezenkönigskette. 


Bei den Erwachsenen gelang es Angelika Aigner mit einem 7,5 Teiler zum vierten Mal Schützenkönigin zu werden.
Zum fünften Mal Zweiter wurde Vorstand Joseph Kreppold (9,6) gefolgt von Michael Schaeffer (11,9). 




Otto Brandmair erzielte mit einem 14,7 Teiler das beste Ergebnis beim Königsschießen Auflage,
das seit letzter Saison gesondert gewertet wird, Zweiter wurde Bernhard Huppert (19,1) und Dritte Anne Schaeffer (32,4).




Alle Platzierten erhielten ihrer Würde entsprechend die jeweilige Kette; die Sieger bekamen zusätzlich noch eine Scheibe überreicht. 




Die übrigen Teilnehmer am Königsschießen freuten sich über die begehrten Fleischpreise. 
Dank edler Spender gab es beim anschließenden Bingo-Spiel eine große Auswahl an Preisen zu gewinnen. 
Ein herzliches Dankeschön allen Helfern, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.